Lydia Ourahmane und Daniel Blumberg © Aidan ZamiriLydia Ourahmane und Daniel Blumberg © Aidan Zamiri

Pause: ­Lydia Ourahmane

sync

1.–2. Oktober 22

KW Institute for Contemporary Art
KUNST-WERKE BERLIN e. V.
Auguststraße 69
10117 Berlin

Wir laden Sie vom 1.–2. Oktober 22 von 11–11 Uhr zur der einmaligen, zeitintensiven Live-Klangperformance sync von Lydia Ourahmaneein.

sync dreht sich um den Herzschlag als einzige Versicherung unserer Permanenz. Die Türen der KW-Haupthalle werden 24 Stunden lang geöffnet bleiben, um die Ausdauer von Besucher*innen und Künstlerin gleichermaßen zu befragen. Sie sind eingeladen, sich an der Entstehung einer immersiven Klangkomposition zu beteiligen, die aus den Herzschlägen der Teilnehmenden erzeugt wird.

Der Eintritt ist frei.

Das Programm der KW Institute for Contemporary Art wird ermöglicht durch die Unterstützung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa.

Unterstützen Sie das Programm der KW und der Berlin Biennale und werden Sie Mitglied der Freunde!