Wu Tsang, Of Whales, 2022, Courtesy: Wu Tsang, Galerie Isabella Bortolozzi, Berlin; Antenna Space, Shanghai; Cabinet, London © Nicholas TurkiWu Tsang, Of Whales, 2022, Courtesy: Wu Tsang, Galerie Isabella Bortolozzi, Berlin; Antenna Space, Shanghai; Cabinet, London © Nicholas Turki

Wu Tsang: Of Whales

Vom 19. November 2022 bis 29. Januar 2023 zeigt der Gropius Bau Wu Tsangs großformatige Installation Of Whales (2022) im frei zugänglichen Lichthof. Die Arbeit basiert auf Tsangs multidisziplinärer Forschung zu Herman Melvilles Roman Moby Dick (1851). Dynamisch und in Echtzeit erzeugt eine Virtual Reality Engine im Lichthof des Gropius Bau surreale Meeresumgebungen, die von einem 16-Kanal-Soundtrack aus Horn, Saxophon, Klarinette und Kontrabass begleitet werden. Die Klanglandschaft erfüllt den gesamten Raum und lädt dazu ein, über Verwandtschaftlichkeit mit Wasserlebewesen und Verhältnisse von natürlichem Wandel nachzudenken.

Gropius Bau
Niederkirchnerstraße 7, 10963 Berlin