Ongoing

HYGIENEKONZEPT der Städelschule

Information, 6. Oktober 2021 – 20. Februar 2022

Wintersemester 2021/22

Information, 18. Oktober 2021 – 20. Februar 2022

Demnächst: nächsten Monat PreviousNext

Rundgang 2022

Ausstellung, 18. – 20. Februar 2022

Vorlesungsfreie Zeit 2022

Information, 21. Februar – 10. April 2022

Breaking Glass III – Virtual Space

Symposium28. – 30. Mai 2021online

Mit Refik Anadol, Johan Bettum, Daniel Birnbaum, Simon Denny, Elizabeth Diller, Vittorio Gallese, Dominique Gonzalez-Foerster, Yuk Hui, iheartblob, Peter Jäger, Sanford Kwinter, Michelle Kuo, Lundahl & Seitl, Greg Lynn, Thomas Metzinger, Yasmil Raymond, Rachel Rossin, Tomás Saraceno, Wolf Singer, Space Popular, Ben Vickers sowie Studierende und Alumni der Städelschule.

Breaking Glass III - Virtual Space ist ein dreitägiges Symposium, organisiert von der Städelschule und moderiert von den Professoren Johan Bettum und Daniel Birnbaum. Die virtuelle Veranstaltung konzentriert sich auf die Rolle von Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) in Architektur und Kunst und bringt Referent*innen aus verschiedenen Disziplinen zusammen, darunter Architektur, Kunst, Philosophie und Neurowissenschaften, die ihre Ideen, Theorien und Arbeiten aus dem Bereich AR und VR präsentieren.

Das Symposium wird von der Publikation SAC Journal 6: Breaking Glass: Spatial Fabulations & Other Tales of Representation in Virtual Reality (Spurbuchverlag, 2021) begleitet, erhätlich hier.

Mehr Informationen zu dem Programm und Zugang zum Live-Stream (keine Anmeldung erforderlich): https://breakingglass.staedelschule.de/

Die Vorträge und Gespräche finden in englischer Sprache statt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Impressum