Grafikdesign: Mahya KetabchiGrafikdesign: Mahya Ketabchi

Die Asiatisch-Afrikanische Konferenz, die 1955 in der indonesischen Stadt Bandung stattfand, kann als Katalysator für bereits bestehende politische und kulturelle Verbindungen angesehen werden. Das asiatisch-afrikanische Bündnis, welches durch das Ereignis in Bandung angeregt wurde, basierte auf einem antiimperialistischen, antikolonialen und antirassistischen Grundprinzip. 
Dieses Forschungsprojekt reanimiert die vom ‚Bandung Spirit‘ getragene politische Vorstellungskraft und wird von einer Poetik der Korrespondenz angetrieben, die sich mit kulturellen Traditionen befasst und gleichzeitig translationale Erfahrungen über Asien, Afrika und deren Diaspora hinweg aufzeigt.

Jeden Donnerstag finden online und in englischer Sprache Diskussionsrunden statt, bei denen Wissenschaftler*innen, Kurator*innen und Künstler*innen zusammenkommen, um die politischen, künstlerischen und kulturellen Auswirkungen der Bandung-Konferenz zu untersuchen.

Weitere Informationen zu den Sprecher*innen (in Englischer Sprache)

PROGRAM

Donnerstag, 21. Oktober, 18:00 (CEST)

Philippe Pirotte
Introduction: Richard Wright, The Color Curtain and the Promise of Bandung

Leigh Raiford
Bandung to Black Power: Mapping Kathleen Cleaver's Radical Geographies

Karima Boudou Mzouar
The Key to San Francisco: Mehdi Ben Barka and the Tricontinental Conference in Cuba

Weitere Infos & Anmeldelink

Donnerstag, 28. Oktober 2021, 09:00 (CEST) 

Shabbir Hussain Mustafa
“We are not merely the objects of history chained to a law of challenge and response.” Sirimavo Bandaranaike and the Staging of the 5th NAM Summit

Suman Gopinath & Grant Watson
The Poet in Bandung

Weitere Infos & Anmeldelink

Donnerstag, 4. November 2021, 16:00 (CET) 

Grace Samboh & Arham Rahman
KARANGAN: Lampiran tentang pengelolaan, keramah-tamahan, dll (Appendices on organization, hospitality, and other things)

Ntone Edjabe
Radio Freedom

Sadie Woods
Songs of Liberation

Weitere Infos & Anmeldelink

Donnerstag, 11. November 2021, 17:00 (CET) 

Noor Abuarafeh & Lara Khaldi
Letters to a Museum 

Elizabeth Asafo-Adjei
The art of giving: Kofi Antubam’s introduction of Ghana through diplomatic gifts

Weitere Infos & Anmeldelink

Donnerstag, 18. November 2021, 20:00 (CET) 

Vera Mey
Artistic alignment and the expanding geographic horizon of modern Cambodian mural paintings 1950s–1960s

Atreyee Gupta
Vectors of Bandung: The Third World Liberation Front at the University of California, Berkeley

Naeem Mohaiemen
Jamahiriya

Weitere Infos & Anmeldelink

Das detaillierte Programm sowie alle Links zur Anmeldung sind hier zu finden.


Großzügige Unterstützung für The Color Curtain and the Promise of Bandung wurde durch ein Forschungsstipendium der Andy Warhol Foundation for the Visual Arts gewährleistet. Die Veranstaltungsreihe wurde mit zusätzlicher Unterstützung der Hochschule für Bildende Künste–Städelschule, Frankfurt, sowie des UC Berkeley Art Museum und des Pacific Film Archive, Kalifornien, organisiert.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Impressum