Professor*innen

Monika Baer

Freie Bildende Kunst und Malerei
Foto: Julian Martitz

Johan Bettum

Architektur
Foto: Åsa Lundén, Moderna Museet

Daniel Birnbaum

Philosophie und Kunstvermittlung
Foto: Louis Haugh

Gerard Byrne

Film
Foto: Constanze Flamme

Benjamin Foerster-Baldenius

Freie Bildende Kunst, Cohabitation
Foto: Heji Shin

Isabelle Graw

Kunstgeschichte und Kunsttheorie
Foto: Florian Zeyfang

Judith Hopf

Freie Bildende Kunst
Foto: Sebastian Bolesch / HKW

Hassan Khan

Freie Bildende Kunst
Foto: Büro Schramm für Gestaltung

Philippe Pirotte

Kunstgeschichte und Curatorial Studies
Foto: Valentina Knežević

Yasmil Raymond

Rektorin, Professorin für Curatorial Studies
Foto: Killa Schuetze

Tobias Rehberger

Bildhauerei
Foto: Jonas Leihener

Willem de Rooij

Freie Bildende Kunst
Foto: Abigail Enzaldo, © Haegue Yang and kurimanzutto, 2017

Haegue Yang

Freie Bildende Kunst, Prorektorin

Gastprofessor*innen

Foto: Albrecht Fuchs

Keren Cytter

Freie Bildende Kunst
Foto: Frank Röth

Niklas Maak

Freie Bildende Kunst – Frankfurter Prototyp

Rahraw Omarzad

Freie Bildende Kunst (Gasthof)
Foto: Diana Pfammatter

Sung Tieu

Freie Bildende Kunst

Honorarprofessor*innen

Foto: Rheinisches Bildarchiv, Köln

Kasper König

Kulturelle Bildung
Foto: Renate Brandt

Christa Näher

Freie Bildende Kunst
Foto: Anders Clausen

Wolfgang Tillmans

Freie Bildende Kunst

Forschungsstipendiat*innen

Ayşe Güleç

Gastkünstler*in

Walid Raad

Weitere Lehrende

Foto: Diana PfammatterFoto: Diana Pfammatter

Sung Tieu

Freie Bildende Kunst

Sung Tieu lebt und arbeitet in Berlin. Mit verschiedenen künstlerischen Medien, die von Installation, Sound, Video, Text, Skulptur, Papierarbeiten, Fotografie, Performance bis hin zu öffentlichen Interventionen reichen, erforscht sie die sich kontinuierlich ausdehnenden Schutz- und Kontrollindustrien, die scheinbar immer noch in der Logik des Kalten Krieges verwurzelt sind. Sie schloss 2013 ihren BFA an der Hochschule für bildende Künste Hamburg und 2018 das Postgraduiertenprogramm an der Royal Academy of Arts in London ab. Zu ihren jüngsten Einzelausstellungen gehören Multiboy, GfZK Museum für Gegenwartskunst, Leipzig (2021); What is your |x|?, Emalin, London (2020); Zugzwang, Haus der Kunst, München (2020); und In Cold Print, Nottingham Contemporary (2020). Aktuelle und jüngste Gruppenausstellungen fanden in der Kunsthalle Basel (2021), der 34. Bienal de São Paulo (2021), dem Stedelijk Museum, Amsterdam (2021), dem Museion Museum für moderne und zeitgenössische Kunst, Bozen (2021), dem Hamburger Bahnhof Museum für Gegenwart, Berlin (2020) und der GAMeC Gallery of Modern and Contemporary Art, Bergamo (2020) statt. Weitere Ausstellungen werden im Kunstmuseum Bonn (Oktober 2021), im Kunstverein Hannover (November 2021), im Museum für zeitgenössische Kunst Mudam in Luxemburg (2022) und auf der Berlin Biennale (2022) stattfinden.