Studienberatung

Christin Groß-Narten und Karin Sust
E-Mail: studierendensekretariat@staedelschule.de

Wir bitten das Studierendensekretariat zur Zeit nur per E-Mail zu kontaktieren.

Vollstudium

Die Bewerbung zum Vollstudium zum Wintersemester 2020/21 ist zwischen dem 1. April bis 15. Mai 2020 online möglich.

Eine gleichzeitige Bewerbung zum Gast- und Vollstudium zum Wintersemester ist nicht möglich.

Voraussetzungen

Künstlerische Begabung und ein Mindestalter von 18 Jahren.

Eine Hochschulzugangsberechtigung ist nicht notwendig. Auch ein Sprachnachweis in Deutsch oder Englisch muss nicht erbracht werden. Es wird davon ausgegangen, dass die Bewerberin oder der Bewerber über ausreichende Sprachkenntnisse in Englisch und Deutsch verfügt.

Die künstlerische Begabung wird anhand eines Portfolios mit selbst gefertigten Arbeiten nachgewiesen.

Unterlagen für die Bewerbung

  • Formular Bewerbung für ein Vollstudium
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Passfoto
  • Portfolio mit einer Auswahl eigener künstlerischer Arbeiten als PDF (maximale Größe 20MB)
  • soweit vorhanden: bisherige Studienleistungen

Zum Ausfüllen der Formulare auf dem Mac nicht Preview/Vorschau verwenden, empfohlen sind Acrobat oder Foxit Reader.

Bitte sende Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an: Bewerbungen@staedelschule.de

Eine Bewerbung zum Studium ist nur online vorgesehen. Eine persönliche Abgabe von Mappen oder eine postalische Zusendung ist nicht möglich.

Eine Einladung mit Informationen zum Ablauf der Aufnahmeprüfung wird nach der Mappenvorauswahl bis Mitte Juni des jeweiligen Jahres per E-mail an die ausgewählten Bewerber verschickt. Eine Absage erfolgt bis Mitte Juli.

Über den Status der Bewerbung kann während des Auswahlverfahrens weder telefonisch noch schriftlich Auskunft gegeben werden.

Gebühren

Die zu zahlende Gebühr beträgt zurzeit 351,50 Euro pro Semester und enthält ein RMV Ticket.

Studiendauer und Abschluss

Die Regelstudienzeit des Vollstudiums an der Städelschule beträgt 10 Semester, auf Antrag kann die Studienzeit um zwei Semester verlängert werden. Ein zentraler Punkt während des Studiums ist die selbstständige künstlerische Arbeit im Atelier der Hochschule sowie die Vorbereitung und die Teilnahme an künstlerischen Ausschreibungen und Ausstellungen.

Nach dem 2., 3. oder 4. Semester findet die Zwischenprüfung statt. Zur Zwischenprüfung legen die Studierenden eigene künstlerische Arbeiten vor. Sie entscheidet über die weitere Zulassung zum Studium an der Städelschule. Die Zwischenprüfung kann einmal wiederholt werden, aber nur bei Prüfung nach dem 2. und 3. Semester.

Mit Beendigung des Vollstudiums wird eine Bescheinigung über das Vollstudium ausgestellt. Es wird kein akademischer Grad (Diplom, Bachelor oder Master) am Ende des Studiums verliehen.

Gaststudium

Die Bewerbung für ein Gaststudium zum Wintersemester 2020/21 ist ab dem 1. April bis 15. Mai 2020 online möglich. Die Zulassung gilt jeweils für ein Semester; das Gaststudium ist begrenzt auf drei Semester. Ein Atelierplatz in der Hochschule kann nicht garantiert werden.

Eine gleichzeitige Bewerbung zum Gast- und Vollstudium zum Wintersemester ist nicht möglich.

Voraussetzungen

Künstlerische Begabung und ein Mindestalter von 18 Jahren.

Eine Hochschulzugangsberechtigung ist nicht notwendig. Auch ein Sprachnachweis in Deutsch oder Englisch muss nicht erbracht werden. Es wird davon ausgegangen, dass die Bewerberin oder der Bewerber über ausreichende Sprachkenntnisse in Englisch und Deutsch verfügt.

Die künstlerische Begabung wird anhand eines Portfolios mit selbst gefertigten Arbeiten nachgewiesen.

Unterlagen für die Bewerbung

  • Formular Bewerbung für ein Gaststudium
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Passfoto
  • Portfolio mit einer Auswahl eigener künstlerischer Arbeiten als PDF (maximale Größe 20MB)

Zum Ausfüllen der Formulare auf dem Mac nicht Preview/Vorschau verwenden, empfohlen sind Acrobat oder Foxit Reader.

Bitte sende Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an: Bewerbungen@staedelschule.de

Eine Bewerbung zum Studium ist nur online vorgesehen. Eine persönliche Abgabe von Mappen oder eine postalische Zusendung ist nicht möglich.

Über den Status der Bewerbung kann während des Auswahlverfahrens weder telefonisch noch schriftlich Auskunft gegeben werden. Das Ergebnis der Bewerbung wird bis Ende Juli kommuniziert. 

Gebühren

Die zu zahlende Gebühr beträgt zurzeit 244,50 Euro pro Semester. Es ist kein RMV Ticket enthalten.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Impressum