This Board does not reflect the official opinion of the Hochschule für Bildende Künste–Städelschule.This Board does not reflect the official opinion of the Hochschule für Bildende Künste–Städelschule. This Board does not reflect the official opinion of the Hochschule für Bildende Künste–Städelschule. 

Open Studios auf dem KulturBunker

23. November 2019, 14 Uhr – 24. November 2019, 18 Uhr

Wie auf einem Fels in der Stadt sitzt auf dem KulturBunker eine hölzerne Box mit zwei Etagen, die zu Künstlerateliers umgebaut sind. Sie beherbergen auf einer Etage die Ateliers von Cornelia F. Ch. Heier, Jue Löffelholz, Stephan Suckale, Suzanne Wild und einem Team aus dem KV Familie Montez. Darüber befindet sich das Institut für Neue Medien.

Anlässlich der OPEN STUDIOS des ATELIERFRANKFURT öffnen auch die Künstlerinnen und Künstler auf dem benachbarten KulturBunker ihre Türen und laden in ihre Ateliers ein.

Eröffnung der OPEN STUDIOS im ATELIERFRANKFURT mit der Übergabe des Atelierstipendums Bildende Kunst 2019/20 am Freitag, dem 22. November 2019, 19 Uhr durch Sybille Linke, Amtsleiterin Kulturamt Frankfurt

KulturBunker
Schmickstraße 18
60314 Frankfurt am Main

This website uses cookies. By using our website, you agree to our use of cookies.
Imprint and Legal Information