Film und Video

Die Werkstatt für Film- und Videoschnitt befindet sich im Raum I6 in der Dürerstraße 10. Sie steht allen Studierenden zur Verfügung.

Die Filmklasse beherbergt nicht nur mehrere Videoschnittplätze und mobiles Recording Equipment das ausgeliehen werden kann, sondern ist auch Treffpunkt und Klassenraum der Filmklasse. Deshalb müssen grundsätzlich Absprachen getroffen werden was den Verleih von Equipment oder die Arbeit an den Schnittplätze in I.6. angeht.

Das mobile Equipment kann für bestimmte Zeiträume reserviert oder bei Verfügbarkeit direkt ohne vorherige Reservierung geliehen werden.

Maximale Zeit der Ausleihe: 7 Tage. In seltenen Fällen, z.B. während vorlesungsfreier Zeiten können Ausnahmeregelungen für einen verlängerten Ausleih-Zeitraum getroffen werden.

Schnittplätze können nicht reserviert werden.

Stationäre Technik vor Ort

  • 3-4 rechnerbasierte Video-Schnittplätze (iMacs, einer davon mit 5K-Retina Display) mit umfangreichen Softwarepaketen (alle Adobe-Produkte, DaVinci Resolve, Final Cut, …)
  • Audio-Interface und aktive Monitor-Lautsprecher
  • Kopfhörer
  • HD-Beamer
  • Steenbeck 16mm Schneidetisch

Mobile Technik zur Ausleihe

  • diverse digitale Kameras (z.B. Blackmagic Cinema Pocket Camera, Sony a6300 Alpha, Sony PXW-X70, …)
  • diverse Mikrophone (z.B. Røde NTG3, Røde NTG2, Røde VideoMic, DPA SMK4060, Sennheiser wireless mics, …)
  • diverse mobile Audio-Rekorder (z.B. Tascam DR-701D, Tascam DR-100, …)
  • Tonangeln
  • Dedo-Beleuchtungs-Set (4 Leuchten, Stative, etc.)
  • Sachtler-Reportage Licht-Set (3 Leuchten, Stative, etc.)
  • diverse Film/Video-Stative
  • diverse Objektive
  • Bolex 16mm Kameras
  • Bauer S-8mm Kamera
  • diverse 16mm Projektoren

Es können Termine zur Einführung in einzelne Geräte und filmische Techniken gemacht werden
sowie zur Unterstützung und Begleitung von Film- und Video-Projekten (Schnitt, Postproduktion).

Kontakt

Bernhard Schreiner
Dürerstraße 10
60596 Frankfurt am Main

E-Mail: bernhard.schreiner@staedelschule.de

Filmstudio, Foto: Kerstin Cmelka, 2018Filmstudio, Foto: Kerstin Cmelka, 2018

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Impressum