Heute

Ongoing

Sommersemester 2022

Information, 11. April – 15. Juli 2022

HYGIENEKONZEPT

Information, 9. Mai – 30. September 2022

Asad Raza "Diversion" im Portikus

Ausstellung, 25. Juni – 25. September 2022

Demnächst: nächsten Monat PreviousNext

ALMOST ALIVE—Absolventenausstellung Party

Veranstaltung, 1. Juli 2022, 23:00

MEDIUM RARE — Absolventenausstellung 2022

Ausstellung, 2. – 17. Juli 2022

GASTHOF 2022 "OPEN HOUSE"

Veranstaltung, 9. Juli 2022

Hassan Khan: "The Infinite Hip-Hop Song" Live!

Konzert, 9. Juli 2022, 09:30–22:45

Vorlesungsfreie Zeit Sommersemester 2022

Information, 18. Juli – 7. Oktober 2022

Archiv: 2022 NextPrevious

Asad Raza: Metabolisms

Vortrag, 21. Juni 2022, 19:00

Anthony Huberman: Bang on a Can

Vortrag, 13. Juni 2022, 19:00

Sung Tieu: Ghosts In The Machine

Vortrag, 7. Juni 2022, 19:00

Lecture: ruangrupa

Vortrag, 31. Mai 2022, 19:00

Lecture: Neïl Beloufa

Vortrag, 10. Mai 2022, 19:00

Vortragsreihe Sommersemester 2022

Vortrag, 26. April – 28. Juni 2022, 19:00

Laura Huertas Millán: Ethnographic fictions

Vortrag, 26. April 2022, 19:00

Daniel Birnbaum: Notes on the frames of art

Veranstaltung, 10. April 2022, 15:00–17:00

Jochen Lempert im Portikus

Ausstellung, 12. März – 5. Juni 2022

Vorlesungsfreie Zeit 2022

Information, 21. Februar – 10. April 2022

Rundgang-Preisträger*innen

Information, 18. – 20. Februar 2022

Judith Hopf Klasse: Grand Nizza Show

Class Project, 18. Februar – 11. März 2022

Rundgang 2022

Ausstellung, 18. – 20. Februar 2022, 10:00–20:00

Pan Daijing

Online Vortrag, 10. Februar 2022

Jordy Rosenberg: Lift Rift

Online Vortrag, 2. Februar 2022

Ulrike Müller: Moving More Parts

Online Vortrag, 25. Januar 2022

Park McArthur

Online Vortrag, 18. Januar 2022

Sam Durant: Public Discourse?

Online Vortrag, 11. Januar 2022

New Mineral Collective: On Earth, Pleasure and Desire

Vortrag14. Juni 2022, 19:00Hochschule für Bildende Künste–Städelschule, Dürerstr. 10, 60596 Frankfurt am Main, Aula
New Mineral Collective, Pleasure Prospects, 2019, Single-channel 4k video, Videostill, Courtesy of the artists.New Mineral Collective, Pleasure Prospects, 2019, Single-channel 4k video, Videostill, Courtesy of the artists.

Das New Mineral Collective ist eines der global führenden geophysikalischen Dienstleistungsunternehmen, das weltweit ein breites Spektrum an Therapien, Behebung von Bodenabschürfungen und Heilungen von Geo-Trauma anbietet. Ihre Praxis durchdringt den Punkt der tiefsten Sehnsüchte und Herzensfreuden. Sie aktivieren Energiekräfte, die für das bloße Auge nicht sichtbar sind. Entdeckt mit ihnen körperliche Ressourcen. Euer Körper ist eine Mine.

New Mineral Collective ist eine Forschungsplattform, die sich mit zeitgenössischen Politika von Landschaften befasst, um die Art und das Ausmaß der menschlichen Interaktion mit der Erdoberfläche besser zu verstehen. Als Organismus infiltriert das New Mineral Collective die Rohstoffindustrie mit alternativen Kräften wie Begehren, Body Mining und Gegenschürfen. Ihre Arbeiten wurden national und international gezeigt, darunter in der Tate Modern, London (2021), im Serpentine Cinema der Serpentine Galleries, London (2021), im Künstlerhaus Bethanien, Berlin (2021), im Kunstnernes Hus, Oslo (2021), im Swedish Center for Architecture and Design, Stockholm (2020), Toronto Art Biennial (2019), SeMA Seoul Museum of Art, Seoul (2019), SIART Bolivia International Art Biennial, La Paz (2016), Artists Film International Season 7, Whitechapel Gallery, London (2015), unter anderem. Seit 2015 leiten die Künstlerinnen Emilija Škarnulyta (geboren in Vilnius, Litauen; lebt in Tromsø, Norwegen) und Tanya Busse (geboren in Moncton, NB, Kanada; lebt in Tromsø, Norwegen) New Mineral Collective.