Heute

Ongoing

HYGIENEKONZEPT

Information, 9. Mai 2022 – 12. Februar 2023

Vorlesungsfreie Zeit Sommersemester 2022

Information, 18. Juli – 9. Oktober 2022

In liebevoller Erinnerung an Helke Bayrle (1941–2022)

Information, 14. September – 2. Oktober 2022

Die Mensa macht eine Pause!

Information, 19. September – 30. Oktober 2022

Demnächst: nächsten Monat PreviousNext

Wintersemester 2022/23

Information, 10. Oktober 2022 – 10. Februar 2023

Archiv: 2022 NextPrevious

GASTHOF 2022 "OPEN HOUSE"

Veranstaltung, 9. Juli 2022

Hassan Khan: The Infinite Hip-Hop Song Live!

Konzert, 9. Juli 2022, 21:30–22:45

Gasthof im Robert Johnson

Party, 7. Juli 2022, 22:00

Curatorial Studies Klasse 2021: Three course Menu

Ausstellung, 5. – 10. Juli 2022

MEDIUM RARE — Absolventenausstellung 2022

Ausstellung, 2. – 17. Juli 2022

ALMOST ALIVE—Absolventenausstellung Party

Veranstaltung, 1. Juli 2022, 23:00

Absolventenpreise

Information, 1. – 10. Juli 2022

Asad Raza "Diversion" im Portikus

Ausstellung, 25. Juni – 25. September 2022

Asad Raza: Metabolisms

Vortrag, 21. Juni 2022, 19:00

Anthony Huberman: Bang on a Can

Vortrag, 13. Juni 2022, 19:00

Sung Tieu: Ghosts In The Machine

Vortrag, 7. Juni 2022, 19:00

Lecture: ruangrupa

Vortrag, 31. Mai 2022, 19:00

Lecture: Neïl Beloufa

Vortrag, 10. Mai 2022, 19:00

Vortragsreihe Sommersemester 2022

Vortrag, 26. April – 28. Juni 2022, 19:00

Laura Huertas Millán: Ethnographic fictions

Vortrag, 26. April 2022, 19:00

Sommersemester 2022

Information, 11. April – 15. Juli 2022

Daniel Birnbaum: Notes on the frames of art

Veranstaltung, 10. April 2022, 15:00–17:00

Jochen Lempert im Portikus

Ausstellung, 12. März – 5. Juni 2022

Vorlesungsfreie Zeit 2022

Information, 21. Februar – 10. April 2022

Rundgang-Preisträger*innen

Information, 18. – 20. Februar 2022

Judith Hopf Klasse: Grand Nizza Show

Class Project, 18. Februar – 11. März 2022

Rundgang 2022

Ausstellung, 18. – 20. Februar 2022, 10:00–20:00

Pan Daijing

Online Vortrag, 10. Februar 2022

Jordy Rosenberg: Lift Rift

Online Vortrag, 2. Februar 2022

Ulrike Müller: Moving More Parts

Online Vortrag, 25. Januar 2022

Park McArthur

Online Vortrag, 18. Januar 2022

Sam Durant: Public Discourse?

Online Vortrag, 11. Januar 2022

Rafael Horzon: Why documentary photography?

Vortrag4. Dezember 2018, 19:00Aula, Städelschule, Dürerstraße 10, 60596 Frankfurt am Main

Mein Werdegang vom Paketfahrer zum Unternehmer

In seinem Vortrag wird Horzon seinen Werdegang vom Paketfahrer der Deutschen Post zum Unternehmer nachvollziehen, der in der Eröffnung des Deutschen Zentrums für Dokumentarfotografie seinen vorläufigen Höhe- und Endpunkt gefunden hat.

Rafael Horzon, geboren 1952 in Hamburg, studierte Philosophie, Latein und Atomphysik in Paris, München und Berlin, bevor er 1996 als Fahrer in den Paket-Dienst der Deutschen Post wechselte. Seit 1997 Gründung zahlreicher Unternehmen in Berlin, darunter das Möbelhaus Moebel Horzon, die Partnertrennungsagentur Separitas, das Fachgeschäft für Apfelkuchenhandel und Horzons Wanddekorationsobjekte. 2010 veröffentlichte Horzon seinen autobiografischen Bestseller "Das Weisse Buch", der in zahlreiche Sprachen übersetzt wurde. Im August 2018 wurde Horzons Gesamtwerk als Designer vom Vitra Design Museum angekauft, das Design- und Architekturmagazin DEAR bezeichnete Horzon daraufhin als „wohl wichtigsten lebenden Designer“. Im September 2018 eröffnete Horzon in Berlin das Deutsche Zentrum für Dokumentarfotografie, in dem gegenwärtig die Sternenhimmel-Fotografien des European Southern Observatory (ESO) gezeigt werden.

Der Vortrag findet in englischer Sprache statt.