Ongoing

HYGIENEKONZEPT der Städelschule

Information, 6. Oktober 2021 – 20. Februar 2022

Wintersemester 2021/22

Information, 18. Oktober 2021 – 20. Februar 2022

Demnächst: nächsten Monat PreviousNext

Rundgang 2022

Ausstellung, 18. – 20. Februar 2022

Vorlesungsfreie Zeit 2022

Information, 21. Februar – 10. April 2022

Sohrab Mohebbi: I don't want to be critical like that

Online Vortrag2. Juni 2021, 07:00online
Foto: Sohrab MohebbiFoto: Sohrab Mohebbi

Sohrab Mohebbis Vortrag beschäftigt sich mit der hegemonialen und zentralisierenden Kraft von Kritik in der zeitgenössischen Kunst, die zunehmend als Mechanismus zur Kontrolle und Ausgrenzung eingesetzt wird. Warum muss Kunst kritisch sein, oder vielmehr auf eine bestimmte Art und Weise kritisch? Der Vortrag stellt die Frage, ob Kritik die einzige Formel für Widerstand in zeitgenössischer Kunstpraxis ist. Ist die Kritik, überspitzt formuliert, zur Sprache des Unterdrückers geworden? Der Vortrag jongliert mit unterschiedlichen Gedanken und Ideen, um zu versuchen, diese Fragen aus persönlicher Erfahrung zu beantworten.

Sohrab Mohebbi ist Autor und Kurator der 58. Carnegie International, Pittsburgh, und curator-at-large am SculptureCenter, New York. Zu seinen Ausstellungen zählen: Tishan Hsu: Liquid Circuit (2020); Searching the Sky for Rain (2019); Christian Nyampeta, École du soir (2019) und Banu Cennetoglu (2019). Im REDCAT CalArts’ Downtown Center for Contemporary Arts, Los Angeles kuratierte er unter anderem: It is obvious from the map (co-kuratiert mit Thomas Keenan, 2017) und Hotel Theory (2015), beides. Er schreibt regelmäßig für Bidoun, hat einen BA von der Teheraner Kunsthochschule und einen MA vom CCS Bard, New York.

Anmeldung

Der Vortrag findet in englischer Sprache statt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Impressum