Studierende
Foto: Ivan Murzin
Lars Karl Becker
Alan B. Brock-Richmond
Elisa Caldana
Lennart Constant
Timothy Furey
Tue Greenfort
Judith Hopf
Christa Näher
Rudi Ninov
Riccardo Paratore
Tobias Rehberger und Studenten
Willem de Rooij
Katharina Schücke
Amy Sillman / Monika Baer und Studenten
Simon Starling
Thomas Bayrle (vergriffen)
Billa Burger (vergriffen)
Ian Edmonds (vergriffen)
Peter Fischli (vergriffen)
Douglas Gordon (vergriffen)
Douglas Gordon (vergriffen)
Michael Krebber (vergriffen)
Flo Maak (vergriffen)
Tobias Rehberger (vergriffen)
Willem de Rooij (vergriffen)
Amy Sillman (vergriffen)
Wolfgang Tillmans (vergriffen)

Peter Fischli (vergriffen)

Titel

Soll ich einen Affen malen? Eine Professorenedition, 2016

Format

99,8 x 74 cm, Rahmenmaß: 106 x 80 cm

Auflage

18 + einige Künstlerexemplare, jeweils nummeriert und signiert

Material

Mehrfarbige Lithografie vom Stein gedruckt

Preis

vergriffen

Peter Fischli (*1952 in Zürich/CH) ist einer der bekanntesten Künstler der Schweiz. Bei seinen Arbeiten (bis 2012 mit seinem dann verstorbenen Künstler-Partner David Weiß) bedient er sich einer großen Bandbreite künstlerischer Ausdrucksformen, vom Film über Fotografie bis hin zu Plastiken aus unterschiedlichsten Materialien und Multimedia-Installationen. Thema sind Gegenstände und Situationen des Alltags, die mit Humor und Ironie in einen künstlerischen Kontext gebracht werden und so in philosophische und theoretische Fragen nach der Erklärung der Welt münden. Peter Fischli ist seit 2015 Professor an der Städelschule.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Impressum