Amy Sillman / Monika Baer und Studenten
Peter Fischli
Judith Hopf
Tobias Rehberger und Studenten
Willem de Rooij
Douglas Gordon
Simon Starling
Christa Näher
Douglas Gordon
Michael Krebber
Thomas Bayrle
Willem de Rooij
Wolfgang Tillmans
Tobias Rehberger
Riccardo Paratore
Ian Edmonds
Lennart Constant
Elisa Caldana
Alan B. Brock-Richmond
Timothy Furey
Tue Greenfort
Flo Maak
Billa Burger
Katharina Schücke
Foto: Ivan Murzin
Lars Karl Becker

Tue Greenfort

Titel

Kohlweißling, 2008

Format

Höhe: 24 cm (Kasten), plus 1,2 cm (Haken), Breite: 18 cm, Tiefe: 5,4 cm

Auflage

12 + 4 AP, jeweils nummeriert und signiert.

Material

Schmetterling, Karton, Nadel, Holz (entomolgischer Kasten)

Preis

1400,- Euro

Nur noch 1 Exemplar verfügbar.

Tue Greenfort (*1973 Holbaek/DK) studierte zwischen 1997 und 2000 an der Fynske Kunstakademie und von 2000 bis 2003 an der Städelschule bei Professor Thomas Bayrle.

Kohlweißling (2008) zeigt ein Lebewesen, das sich ebenso perfekt an Monokulturen wie an Wildpflanzen anpassen kann. Seine Raupen gelten als Schädlinge und werden bekämpft. Tue Greenfort wählt für den Großen Kohlweißling die klassische Präsentationsform für seltene Schmetterlingsexemplare in Naturkundemuseen und setzt damit dessen objektive Schönheit in Kontrast zu der uns bekannten Schädlichkeit.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Impressum