Professor*innen

Monika Baer

Freie Bildende Kunst und Malerei
Foto: Julian Martitz

Johan Bettum

Architektur
Foto: Åsa Lundén, Moderna Museet

Daniel Birnbaum

Philosophie und Kunstvermittlung
Foto: Louis Haugh

Gerard Byrne

Film
Foto: Constanze Flamme

Benjamin Foerster-Baldenius

Freie Bildende Kunst, Cohabitation
Foto: Heji Shin

Isabelle Graw

Kunstgeschichte und Kunsttheorie
Foto: Florian Zeyfang

Judith Hopf

Freie Bildende Kunst
Foto: Sebastian Bolesch / HKW

Hassan Khan

Freie Bildende Kunst
Foto: Büro Schramm für Gestaltung

Philippe Pirotte

Kunstgeschichte und Curatorial Studies
Foto: Valentina Knežević

Yasmil Raymond

Rektorin, Professorin für Curatorial Studies
Foto: Killa Schuetze

Tobias Rehberger

Bildhauerei
Foto: Jonas Leihener

Willem de Rooij

Freie Bildende Kunst
Foto: Abigail Enzaldo, © Haegue Yang and kurimanzutto, 2017

Haegue Yang

Freie Bildende Kunst, Prorektorin

Gastprofessor*innen

Foto: Albrecht Fuchs

Keren Cytter

Freie Bildende Kunst
Foto: Frank Röth

Niklas Maak

Freie Bildende Kunst – Frankfurter Prototyp

Rahraw Omarzad

Freie Bildende Kunst (Gasthof)
Foto: Diana Pfammatter

Sung Tieu

Freie Bildende Kunst

Honorarprofessor*innen

Foto: Rheinisches Bildarchiv, Köln

Kasper König

Kulturelle Bildung
Foto: Renate Brandt

Christa Näher

Freie Bildende Kunst
Foto: Anders Clausen

Wolfgang Tillmans

Freie Bildende Kunst

Forschungsstipendiat*innen

Ayşe Güleç

Gastkünstler*in

Walid Raad

Weitere Lehrende

Foto: Louis HaughFoto: Louis Haugh

Gerard Byrne

Film

Gerard Byrne lehrt als Professor der Filmklasse und folgt somit auf Douglas Gordon. Gerard Byrne ist bildender Künstler aus Irland, dessen Arbeiten häufig Archivmedien nutzen und sich hauptsächlich in Fotografie, Film, Theater und Multi-Screen-Installationen manifestieren. Seine Arbeiten zeigte er zuletzt in Einzelausstellungen in secession, Wien; Moderna Museet, Stockholm; ACCA, Melbourne; Kunstmuseum St. Gallen; und FRAC Pays de la Loire, Frankreich. Er war Teil der Skulptur Projekte Münster 2017, der dOCUMENTA (13) in Kassel und der 52. und der 54. Internationale Kunstausstellung, la Biennale di Venezia.